Rezension: Schaulaufen für Anfänger (von Bianca Stücker)

27 12 2008
Schaulaufen für Anfänger (Bianca Stücker)

Schaulaufen für Anfänger (Bianca Stücker)

gelesen von Michele Rassinger

Worum geht’s?

Nancys Freund geht nach Neuseeland und um sie aus der gemeinsamen Wohnung rauszukriegen, schwärmt er ihr von der WG seines Freundes Jerry vor, in der noch ein Zimmer frei ist. Jerry und sein Mitbewohner Shaoe sind hippe, coole, souveräne Typen. All das, was Nancy schon immer sein wollte und nie so richtig geschafft hat. In dem Versuch, sich nun zu ändern, entdeckt sie ganz andere Seiten an sich und verliebt sich in den Außenseiter Raffaele. Auf der Höhe ihres Glücks muss Nancy feststellen, dass hinter der Fassade ihrer neuen Freunde ein dunkles Geheimnis lauert.

Und, wie war’s?

Schaulaufen für Anfänger liest sich nicht nur aufgrund der geringen Seitenzahl flott, sondern vor allem wegen des unheimlich ansprechenden, frischen Schreibstils. Bianca Stücker schreibt, als erzähle sie einer Freundin eine Geschichte und braucht dafür keine großen Wortschnörkeleien. Sie schildert Nancy mit allen Wünschen, Ängsten, Schwächen und Gedanken, die man niemals laut aussprechen würde. Gerade dadurch kann man sich wunderbar mit Nancy identifizieren.

Die wenigen Charaktere werden real und sehr fein dargestellt, so als wäre es der eigene Freundeskreis. Es ist ein Genuss, dieses Buch zu lesen, das abwechselnd alltägliche und spannende, leichte und tiefsinnige, lustige und traurige Momente vereint.

Schaulaufen für Anfänger: Eine prinzipielle Liebesgeschichte für uncoole Leser, Bianca Stücker
Fischer Tb, 223 Seiten, 8,95 €, ISBN 3596172942


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s