Stöberstube: Arabella Bücher in München

29 01 2009

Stöberstube besucht von Astrid Walter

Die Buchhandlung „Arabella Bücher“ ist klein und wirkt eher funktional, zum langen Stöbern verführt dort nichts. Aber was in den Regalen steht, ist nett präsentiert, die dort arbeitenden Buchhändler stellen z.B. auf einem Tisch ihre persönlichen Empfehlungen vor. Da befinden sich dann nicht nur Neuerscheinungen, sondern auch ältere Bücher.

Apropos „Älteres“: In der Buchhandlung gibt es noch Schallplatten zu kaufen, was ich ganz charmant finde. Außerdem aber auch CDs und DVDs, da ist die Auswahl noch kleiner als bei den Büchern, aber es wird die ganze Bandbreite an Geschmäckern abgedeckt, so dass wohl jeder was finden könnte.

Die Mitarbeiter scheinen von ihrem Job wirklich Ahnung zu haben und nehmen sich viel Zeit für eine freundliche Beratung.

Mein Beitrag zu Arabella Bücher lesen & schenken, Inh. Hans Jürgen Tröger – Ich bin Mondkatze – auf Qype

Bücher im Internet bestellen geht schnell, nebenbei und Versandkosten gibt’s auch kaum noch. Aber mich zieht es trotzdem in jeder Stadt in die Buchhandlungen. Mir fehlt es online, durch die Bücher blättern zu können, mich von Regal zu Regal treiben zu lassen, freundliche Beratung zu bekommen und auch mal auf etwas zu stoßen, nach dem ich nie gesucht hätte. Deshalb stellt Leselust unter der Kategorie “Stöberstuben” nun auch Buchhandlungen vor. Die Tipps sind zuvor auf Qype erschienen.

Advertisements

Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s