Rezension: Die Tagesschau erklärt die Wirtschaft (von Detlef Gürtler)

10 03 2009
gelesen von Michele Rassinger

Die Tagesschau erklärt die Wirtschaft (Detlef Gürtler)

Die Tagesschau erklärt die Wirtschaft (Detlef Gürtler)

Worum geht’s?

Was hat Krösus eigentilch mit Geld zu tun oder woher kommt das Wort Börse? Was sind Stock-Options und was ist so schlimm an Private Equity? Was sagt uns das BIP und was macht die EZB eigentlich? Warum zahlen wir plötzlich mehr für Milch und Butter?
All diese Fragen und noch viel mehr rund um die Wirtschaft und Wirtschaftspolitik werden in „Die Tagesschau erklärt die Wirtschaft“ beantwortet. Aktuelle Daten und Ereignisse werden mit den geschichtlichen Hintergründen erläutert und die einzelnen Aspekte miteinander verknüpft.

Und, wie war’s?

„Die Tagesschau erklärt die Wirtschaft“ ist ein Nachschlagewerk für all die, die beim Verfolgen der allabendlichen Tagesschau feststellen, dass ihnen zu bestimmten Themen der Hintergrund fehlt und sie den Zusammenhang nicht verstehen. Zwar zielt die ARD mit ihrem Werk eher auf Jugendliche und junge Erwachsene ab, doch es wäre naiv, davon auszugehen, dass die „großen“ Erwachsenen schon alles wissen. Meiner Meinung nach ist dieses Buch also jedem zu empfehlen, der nicht schon in der 8. Klasse die Wirtschaftswoche gelesen hat oder jeden Morgen die Financial Times im Briefkasten vorfindet.

Leider ist im Vergleich zu „Die Tagesschau erklärt die Welt“ bei dieser Ausgabe der Stil zu sehr an die junge Klientel ausgerichtet und erinnert zu oft an die Sendung mit der Maus. Kapital mit „Es war einmal“ zu beginnen, aber dann von Hedge Fonds oder Private Equity zu berichten – das passt einfach nicht. Der Stoff ist teilweise zu anspruchsvoll für Jugendliche, aber der Stil zu flach für Erwachsene. Detlef Gürtler hätte gut daran getan, sich auf eine einfache, erklärende Sprache zu beschränken. Nicht mehr, aber vor allem auch nicht weniger.

Inhaltlich gibt es fast nichts, was nicht erwähnt wird. Allerdings trifft es oftmals nicht den Kern des Ganzen. Über den Shareholder-Value wird zwei Seiten lang geredet ohne ihn wirklich zu erklären oder zu definieren. Ein weiteres Minus ist die Darstellung der Paginierung, die als Doppelnennung nur auf der rechten Seite zu finden ist und nicht gerade der Übersichtlichkeit dient. Die gewünschte Auflockerung durch Zeichnungen verfehlt ein wenig ihren Sinn, tragen sie doch nichts zum Inhalt bei und sind oftmals überdimensioniert. Eine grafische Veranschaulichung in Form von Tabellen, Diagrammen etc. würde dem Verständnis wohl mehr dienen.

Eine schöne Ergänzung sind die thematisch passenden Tagesschau-Meldungen, die man alle paar Seiten vorfindet. Doch auch dort habe ich einen Kritikpunkt: für ein Werk, dass im August 2008 erscheint, sind Meldungen zum Thema Konjunktur aus 2006 einfach inakzeptabel. Erst recht, wenn man sich der Brisanz des Themas in der aktuellen Zeit bewusst wird.

Trotz alledem würd ich dieses Nachschlagewerk jedem empfehlen, der thematisch Aufholbedarf hat und wissen will, was um ihn herum passiert.

Die Tageschau erkärt die Wirtschaft, Detlef Gürtler
Rowohlt Berlin Verlag, 272 Seiten, 19,90 €, ISBN 3871346128


Aktionen

Information

One response

10 03 2009
Rezension: Die Tagesschau erklärt die Welt (von Sylke Tempel) « Leselust

[…] Der Stil ist einfach gehalten und gerade dadurch sehr flüssig zu lesen. So habe ich mich selbst von trockenen Themen begeistern lassen. Ansprechend sind die Einleitungen der verschiedenen Themenblöcke: Inland, Ausland, Wirtschaft, Kultur & Religion sowie Umwelt, Wissenschaft & Technik. Teilweise fand ich den Einstieg in den jeweiligen Themenblock aber sehr konfus. Zwar reichen die kurzen Zusammenfassungen der Themen aus, um sich ein grobes Bild machen zu können, doch gerade bei dem Aspekt Wirtschaft halte ich es für wichtig, mehr zu erfahren. Empfehlenswert ist daher das Nachfolgebuch “Die Tagesschau erklärt die Wirtschaft“. […]

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s