Rezension: Der Junge im gestreiften Pyjama (von John Boyne)

8 04 2009

Der Junge im gestreiften Pyjama (John Boyne)

Der Junge im gestreiften Pyjama (John Boyne)

gelesen von Michele Rassinger

Worum geht’s?

Aus Sicht des neunjährigen Bruno erlebt man mit, wie er durch einen Umzug aus seinem gewohnten Leben gerissen, von seinen Freunden und von seinen Großeltern getrennt wird und wie sehr er darunter leidet. In seinem neuen Zuhause lebt er sich nur schwer ein. Es scheint weit und breit keine geeigneten Freunde zum Spielen zu geben, also beschließt er, auf Entdeckungsreise zu gehen und gelangt bald an einen Zaun. Dieser Zaun ist mehr als nur eine räumliche Begrenzung.

Und, wie war’s?

Ohne zu wissen, worum es in diesem Buch geht (der Verlag hat bewusst darauf verzichtet, genaues über den Inhalt zu verraten, so dass man sich unbeeinflusst auf das Buch einlassen kann), ist mir als erstes die einfache, aber doch sehr vornehme Sprache positiv aufgefallen. Kaum dass man die ersten Seiten gelesen hat, ist man auch schon mittendrin und möchte erfahren, wie es weitergeht mit Bruno und was er erlebt.

Ähnlich wie auch schon bei „Kleine Schwester“ von Borger und Straub, erzählt auch hier der Autor ein sehr schwieriges Thema auf naive Weise durch die Augen eines Kindes. Durch die unschuldigen Worte und Beobachtungen wird das Drama nur zwischen den Zeilen deutlich. Der Horror wird nicht mit plumpen Worten auf dem Tablett serviert wird, sondern findet in uns selbst statt, da wir als erwachsene Leser uns der Tragweite des Geschehens bewusst sind.

Mich hat das Gelesene lange beschäftigt und sehr tief berührt. Ich möchte auch gar nicht zuviel vorweg nehmen oder verraten, sondern an dieser Stelle einfach empfehlen, das Buch zu lesen.

Der Junge im gestreiften Pyjama, John Boyne
Fischer Tb, 269 Seiten, 7,95 €, ISBN 3596806836P.S. Ab 07. Mai 2009 im Kino.

 

Advertisements

Aktionen

Information

One response

4 06 2009
Lieblingssätze_10 « Leselust

[…] John Boyne, Der Junge im gestreiften Pyjama […]

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s