Rezension: Schlag auf Schlag (von Harlan Coben)

23 04 2009

Drop Shot

Drop Shot

gelesen von Astrid Walter

Worum geht’s?
„Schlag auf Schlag“/“Drop Shot“ ist der 2. Teil der Myron-Bolitar-Reihe.

Inmitten einer Menschenmasse bei dem Tennisturnier U.S. Open wird die junge Valerie Simpson erschossen. Kurz vor ihrem Tod hatte sie mehrfach versucht, den Sport-Agent und Ex-FBI-Mitarbeiter Myron Bolitar zu erreichen. Grund genug für Myron, an der Polizei vorbei eigene Nachforschungen anzustellen. Dabei gewinnt er Einblicke in das knallharte Tennisgeschäft, die zunächst mehr Fragen als Antworten aufwerfen.
Und, wie war’s?

Wie auch schon der Vorgänger „Das Spiel seines Lebens“ überzeugt „Schlag auf Schlag“ mit witzigen Dialogen, geschickt konstruierter Geschichte, sympathischen Hauptfiguren und überraschender Auflösung. Einige Täuschungsmanöver des Autors habe ich diesmal zwar frühzeitig durchschaut, bei der Suche nach dem Mörder (oder den Mördern) half mir das aber nicht, das Buch blieb spannend bis zum Schluss.
Schade fand ich nur, dass Win (Windsor Horne Lockwood III) und Esperanza weniger Raum gegeben wurde, hoffentlich tauchen die beiden im Dritten Band der Myron-Bolitar-Serie „Der Insider“ wieder häufiger auf.
Schlag auf Schlag, Harlan Coben
Goldmann, 347 Seiten, 8,96 Euro, ISBN 978-3-442-46450-0

Originalausgabe: Drop Shot, Dell Book, 341 Seiten, ca. 6 Euro, ISBN 978-0-440-22045-9
Advertisements

Aktionen

Information

One response

24 06 2009
Rezension: Der Insider (von Harlan Coben) « Leselust

[…] Die Myron Bolitar-Reihe umfasst acht Bände (Rezensionen Band 1, Band 2). […]

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s