Rezension: Mieses Karma (von David Safier)

4 05 2009
gelesen von Michele Rassinger

Mieses Karma (David Safier)

Mieses Karma (David Safier)

Worum geht’s?

Kim Lange ist jung, hübsch und erfolgreich. Als Gewinnerin des Deutschen Fernsehpreises bleibt ihr natürlich nicht viel Zeit für ihren Mann oder ihre Tochter. Am Abend der Verleihung – nach einem exstasischen Erlebnis mit ihrem Konkurrenten Daniel Kohn – stirbt Kim. Im Jenseits wird ihr dann die Rechnung ihrer Lebensweise bescherrt: Da sie zu viel mieses Karma in ihrem Leben gesammelt hat, wird sie als Ameise wiedergeboren.
Das behagt ihr natürlich absolut nicht. Ihre einzige Chance, da rauszukommen und zu verhindern, dass ihre ehemalige Freundin sich ihren Mann schnappt, ist, gutes Karma zu sammeln und so als ein höheres Wesen wiedergeboren zu werden.

Und, wie war’s?

Anfangs waren mir der Humor und die Sprüche etwas zu gezwungen. David Safier versucht, einen Lacher nach dem nächsten zu präsentieren und bewirkte bei mir dabei nur eine gekräuselte Stirn. Glücklichweise wich dieser Möchte-gern-Humor schnell einer wirklich guten Situationskomik, so dass das Weiterlesen richtig Spaß machte.

Zwar ist die Geschichte abstrus und das ist normalerweise nicht mein Fall. Sie wird aber amüsant erzählt und aufgelockert durch einige Eskapaden, die Kim während ihrem Aufstieg auf der Reinkanationsleiter erlebt.
Das Ende ist so unrealistisch wie die ganze Handlung, passt aber zum Vorangegangenen und rundet das Ganze somit ab.

Mieses Karma, David Safier
Rowohlt Tb, 288 Seiten, 8,95 €, ISBN 3499244551


Aktionen

Information

One response

14 06 2009
Rezension: Jesus liebt mich (von David Safier) « Leselust

[…] wie in “Mieses Karma” setzt David Safier ganz auf eine skurile Grundhandlung, viel Situationskomik und Wortwitz. Am […]

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s