Rezension: Liebediener (von Julia Franck)

25 05 2009
 

Liebediener (Franck)

Liebediener (Franck)

gelesen von Astrid Walter

Worum geht’s?

Nachdem ihre Nachbarin Charlotte bei einem Unfall von der Straßenbahn überfahren wurde, zieht Beyla aus der Kellerwohnung in Charlottes Wohnung um. Von dort kann sie über den Hof in die Wohnung des geheimnisvollen Musikers Albert schauen, in den sie sich schnell verliebt. Albert trifft sich zwar mit Beyla, spielt für sie Klavier, erzählt ihr Geschichten und schläft mit ihr, ist aber von ihrem Wunsch nach einer festen Beziehung eher genervt. Gerade als er sich ihr auch emotional zu öffnen scheint, findet Beyla in Charlottes Unterlagen etwas, das sie zwingt, ihr Bild von Albert radikal zu ändern.

Und, wie war’s?

Der Einstieg hat mich sofort mitgerissen. Durch ihren direkten, unverblümten Schreibstil war es, als würde ich den Unfall durch die Augen der Ich-Erzählerin selbst sehen. Ungefähr bis zur Mitte des Buches hat mich der ungewöhnliche Stil von Julia Franck durch das Buch getragen. 

Doch dann gingen mir Beyla, Albert und ihre Nicht-Beziehungsprobleme nur noch auf den Keks. Sehr lange passiert gar nichts, Seite um Seite wird langatmig die Gefühls- und Gedankenwelt von Beyla widergegeben, die wahrlich nicht so besonders ist, wie das Buch vermitteln möchte. Auch der angekündigte große Knall am Ende ist eher ein leiser Puff.

Mir gefällt der Stil von Julia Franck. Ich würde wieder etwas von ihr lesen, aber „Liebediener“ muss man nicht im Regal stehen haben. 

Liebediener, Julia Franck
Fischer Taschenbuch Verlag, 240 Seiten, 8,95 Euro, ISBN 978-3-596-17801-8

Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s