Rezension: Enigma (von Eric-Emmanuel Schmitt)

24 09 2009

Enigma (Schmitt)

Enigma (Schmitt)

gelesen von Astrid Walter

Worum geht’s?

Der Schriftsteller Abel Znorko lebt wie ein Einsiedler auf einer norwegischen Insel. Um ihn über sein neues Buch zu interviewen, reist der Journalist Erik Larsen auf die Insel – und wird von Gewehrschüssen begrüßt. Obwohl der verbitterte Znorko das Gespräch zunächst gar nicht will, und den verwirrten Larsen entsprechend unfreundlich behandelt, entspinnt sich zwischen den beiden ein Dialog, der sich schon bald nicht mehr über das neue Buch und statt dessen um die Liebe dreht. Am Ende hält das Interview für den Autoren mehr Überraschungen bereit als für den neugierigen Journalisten.

Und, wie war’s?

Für mich ist ganz „Enigma“ ein einziger Lieblingssatz. Das ganze Buch ist als intelligenter Dialog zwischen zwei Männern geschrieben, die sich teils regelrecht angiften, teils sehr einfühlsam aufeinander eingehen. Die Charaktere arbeitet Schmitt dabei so gut heraus, dass ich die Protagonisten beim Lesen persönlich zu kennen glaubte. Das Buch hat mich intellektuell gefordert und zum Nachdenken über das Wesen der Liebe gebracht, stellenweise amüsiert und oft emotional sehr berührt.

„Enigma“ ist insofern ein typisches Schmitt-Buch, als dass es den Leser trotz der eigentlich bedrückenden Geschichte voller Hoffnung auf eine gute Zukunft und zufrieden lächelnd aus dem Buch entlässt. „Enigma“ ist aber deutlich bissiger und vor allem inhaltlich überraschender als die anderen Werke von Eric-Emmanuel Schmitt und damit bisher mein Lieblingsbuch dieses Autors.

Enigma, Eric-Emmanuel Schmitt
Libelle, 75 Seiten, 10,50 Euro, ISBN 3-909081-06-1

Advertisements

Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s