Rezension: Josés Tierischer Alltag (von José A. Martin Vilchez)

5 10 2009

Josés Tierischer Alltag

Josés Tierischer Alltag

betrachtet von Astrid Walter

José A. Martin Vilchez zeichnet Tiercartoons. Wer regelmäßig „Ein Herz für Tiere“ liest, kennt einige seiner kleinen Kunstwerke vermutlich. Für mich waren die Eintagsfliegen mit der Angst vorm Sterben, die Stechmücken, die kein Blut sehen können und die Elefanten mit Erkältung neu und ich habe ihre Welt mit Freude entdeckt.

Die Zeichnungen sind farbenfroh und häufig reicht nur ein auf den Punkt gebrachtes Bild, damit eine ganze Mini-Geschichte vor meinem inneren Auge lebendig wird. Oft haben die gezeichneten Tiere dabei nur allzu menschliche Züge und bringen mich schon deshalb zum Schmunzeln.

Josés Tierischer Alltag, José A. Martin Vilchez
Verlag M. Naumann, 94 Seiten, 9,90 Euro, ISBN 978-3-940168-15-3

Advertisements

Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s