Rezension: Innocentia Park (von Ingvar Ambjörnsen)

24 11 2009

gelesen von Michele Rassinger

Innocentia Park (von Ingvar Ambjörnsen)Worum geht’s?

Der erfolgreiche Geschäftsmann Thomas Mader kann sich alles kaufen, was er möchte. Nur die Leere in ihm kann er nicht füllen. Sein Sohn lebt in Spanien und ist ihm fremder als der Nachbar, und den Aufenthalsort seiner Frau kennt Thomas die meiste Zeit nicht. Seine Firmen löst er auf und zahlt seinen Mitarbeitern eine dicke Abfindung. Von nun an lässt er sich einfach treiben. Läuft durch den Park. Trinkt Mineralwasser in einer Kneipe. Kauft Hawaihemden statt Anzüge. Läuft wieder durch den Park.
Und dann wird er verdächtigt, einen Jungen entführt zu haben.

Und, wie war’s?

Die 72 Seiten, die ich gelesen habe, waren zäh, anstrengend und langweilig. Der Klappentext, der lediglich auf eine Entführung eines Jungens im Park hinweist, hatte bei mir völlig falsche Erwartungen geweckt. Denn die Entführung des Jungens geschieht wohl erst auf den letzten 30 Seiten des Buches. So lange habe ich diese eintönige Schilderung sinnloser Tätigkeiten aber nicht ausgehalten.

Dass Thomas Maders Leere und Orientierungslosigkeit im Leben auf ein Burn-out zurückzuführen ist, wird einem schnell klar. Die daraus resultierenden Probleme und Gedankengänge hätte man sicherlich auf die ein oder andere Weise interessant darstellen können. Doch das Psychogramm dieses ausgebrannten, in die Jahre gekommenen Mannes liest sich so langweilig wie die Bedienungsanleitung einer Telefonanlage.

Innocentia Park, Ingvar Ambjörnsen
Fischer Tb., 8,95 €, 223 Seiten, ISBN 359616981X

Advertisements

Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s