Rezension: An meiner Seite (von Lori Lansens)

26 07 2010
An meiner Seite (von Lori Lansens)

An meiner Seite (von Lori Lansens)

gelesen von Michele Rassinger

Worum geht’s?

Rose erzählt die Lebensgeschichte von sich und ihrer Zwillingsschwester Ruby. Diese Geschichte ist keine ganz alltägliche, denn die beiden Schwestern sind siamesische Zwillinge, die am Kopf zusammengewachsen sind. Obwohl sie fast täglich mit dem Problem konfrontiert werden, nicht als zwei Personen wahrgenommen zu werden, könnten sie nicht unterschiedlicher sein.

Von ihrer Mutter nach der Geburt verlassen, werden sie von der Krankenschwester Lovey und ihrem Mann Stash aufgenommen. Obwohl sich das kleine Nest Leaford nahe der amerikanischen Grenze schon bald an die außergewöhnlichen Zwillinge gewöhnt, ist es für Rose und Ruby und auch für deren nicht mehr ganz jungen Zieheltern nicht immer leicht, die alltäglichen Aufgaben und Herausforderungen im Leben zu bewältigen.

Und, wie war’s?

Die fiktive Autobiografie von Rose und Ruby hat mich sehr berührt. Aufgrund der Thematik hatte ich ein Buch mit einer problembelasteten Stimmung erwartet. Weit gefehlt! Lori Lansens hat ihre Protagonistin mit genügend Wortwitz und Humor ausgestattet, um die schwierige Lebensgeschichte der Zwillinge dem Leser auf eine leichte und amüsante Weise zu erzählen.

Die Kapitel werden abwechselnd von Rose und Ruby erzählt. Rose berichtet sehr ausschweifend und schönigend und erzählt gerne Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend, wohingegen Ruby direkt und ohne Umschweife die Tataschen auf den Tisch haut und den Leser dadurch oftmals mit schockierenden Wahrheiten konfrontiert.

Gerade dieser Wechsel und die extrem unterschiedlichen Erzählweisen macht „An meiner Seite“ so interessant, weil sich die Geschichte schichtweise aufbaut und ergänzt und man somit jeden Blickwinkel auf das Leben der siamesischen Zwillige erhält.

An meiner Seite, Lori Lansens
Ullstein, 464 Seiten, ISBN 3548266746


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s