Rezension: Darkest Fear (Harlan Coben)

4 03 2011
Darkest Fear (Coben)

Darkest Fear (Coben)

gelesen von Astrid Walter

Worum geht’s?

Darkest Fear ist der siebte Band der Myron-Bolitar-Reihe.

Als seine Ex-Freundin Emily nach vielen Jahren bei Myrons Eltern auftaucht, ahnt er schon, dass es ein gewaltiges Problem geben muss. Damit, dass er einen unehelichen Sohn hat und dieser auch noch an einer tödlichen Krankheit leidet, hat er aber nicht gerechnet. Emily bittet Myron um Hilfe. Ein lebensrettender Spender für ihren Sohn Jeremy war schon gefunden, doch nun ist er verschwunden. Myron soll nach ihm suchen. Trotz vieler Zweifel macht Myron sich, wie immer unterstützt von seinen Freunden Win und Esperanza, an die Arbeit. Dabei kommt ihm ein entsetzlicher Verdacht: Der potentielle Spender könnte mit einem grausamen Serienmörder identisch sein. Der quält weniger seine Opfer und mehr ihre Angehörigen, die von Andeutungen in die Panik getrieben voller Unsicherheit und Sorge ihre dunkelsten Alpträume durchleben. Auch Myrons ist in diesem Buch noch von zusätzlichen Ängsten gezeichnet, sein Vater hat gerade erst einen Herzinfarkt überstanden.

Und, wie war’s?

„Darkest Fear“ ist weniger brutal als die vorherigen Myron-Bolitar-Krimis und doch belastender als sie alle zusammen. Die Angst der Eltern um ihr Kind ist für den Leser förmlich spürbar. Das ganze Buch ist weniger lockerflockig als seine Vorgänger und wirkt ernster und erwachsener. Mir hat das sehr gut gefallen.

„Darkest Fear“ verzichtet auf einige fast schon klassische Kampfszenen mit Win als Superhelden. Auch ist der Band nicht ganz so lustig ist wie seine Vorgänger. Doch das hat mich gar nicht gestört, es passt zu der gedrückten Stimmung, die über dem ganzen Buch liegt, das ich wie alle Coben-Bücher verschlungen habe.

Von Band zu Band baut Coben eine engere Bindung des Lesers zu Myron auf. Inzwischen kommt es mir fast so vor, als würde ich den Sportagenten mit Geheimspionfähigkeiten schon persönlich kennen.

Darkest Fear, Harlan Coben
Dell, 319 Seiten, ca. 6 Euro, ISBN


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s