Rezension: Weißer Schatten (von Deon Meyer)

6 04 2011
gehört von Michele Rassinger

Weißer Schatten (Deon Meyer)

Weißer Schatten (Deon Meyer)

Worum geht’s?

Lemmers neuer Auftrag scheint ganz harmlos zu sein: die junge, erfolgreiche Emma glaubt sich in Gefahr, nachdem drei Männer bei ihr eingebrochen sind. Sie ist sich sicher, dass dieser Einbruch im Zusammenhang mit ihrem Bruder steht, der vor 20 Jahren verschwunden ist. Doch für Lemmer ist ein Einbruch nichts Neues. Wer in Südafrika lebt, lebt auch mit der Kriminalität dieses Landes. Er geht also seinem Auftrag als Emmas Bodyguard gewissenhaft nach, ist aber nicht von einer wirklichen Gefahr überzeugt – bis zu dem Moment, als sie verfolgt werden und auf sie geschossen wird. Offensichtlich steckt weitaus mehr hinter Emmas Geschichte als Lemmer glauben wollte.

Und, wie war’s?

„Weißer Schatten“ hat mich wieder einmal von Deon Meyers genialer Erzählweise überzeugt. Allein durch die Überblendungen in den Handlungssträngen und gekonnt eingesetzte Rückblicke entsteht eine unterschwellige Spannung, die durch die Handlung greifbar hervorgehoben wird.

Die Geschichte beginnt relativ harmlos und als Leser neigt man dazu, Lemmers Einstellung anzunehmen und gar keine Gefahr zu wittern. Doch nach und nach mehren sich die Hinweise und die Steine, die ganz zufällig im Weg zu liegen scheinen, werden zu gefährlichen Hindernissen. Die Auflösung ist schlüssig, wenn auch etwas Hollywood-anmutend und nicht ganz unkompliziert, so dass man ganz genau zuhören muss.

Ein interessanter Nebeneffekt des Schauplatzes sind die Hintergrundinformationen, die Deon Meyer zu den politischen und gesellschaftlichen Problemen Afrikas liefert.

Von Heikko Deutschmann als Sprecher des Hörbuchs bin ich sehr enttäuscht. Zwar hat er an sich eine angenehme Erzählstimme, jedoch scheitert er völlig an der Aufgabe, den Personen eine eigene, eindeutig wiedererkennbare Stimme zu geben. In Dialogen hatte ich also echte Schwierigkeiten, herauszufiltern, wer wohl gerade spricht.

Leselust ist Mitglied im Rezensionsprogramm von audible.de. Ich danke der Audible GmbH für das kostenfreie Hörbuch.

Weißer Schatten, Deon Meyer
Hörbuch gelesen von Heikko Deutschmann
Der Audio Verlag über audible.de 13,95 €, 5 Stunden 16 min, ISBN 389813816X

Taschenbuch: Aufbau Tb, 421 Seiten, 9,95 Euro, ISBN 3746625904


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s