Rezension: Liebste Tess (von Rosamund Lupton)

5 05 2011

gehört von Michele Rassinger

Liebste Tess (von Rosamund Lupton)

Worum geht’s?

Die Geschwister Tess und Beatrice trennen 5 Jahre, der atlantische Ozean, eine komplett unterschiedliche Lebens- und Sichtweise, aber näher könnten sich zwei Schwestern kaum sein. Der Tod ihres Bruders und das Verlassen werden von ihrem Vater hat sie immer enger aneinandergeschweißt. Umso schockierter ist Beatrice, als sie nach einem Kurztripp erfährt, dass Tess vermisst wird. Augenblicklich fliegt sie nach London, um nach ihrer Schwester zu suchen. Als Tess tot im Hyde Park aufgefunden wird, sind sich Ermittler und Ärzte einig: es war Selbstmord. Doch das hält Beatrice für absolut unmöglich und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Die verzweifelte Suche nach der Wahrheit verändert Beatrice grundlegend und lässt sie unachtsam werden.

Und, wie war’s?

Diese ungekürzte Hörbuchfassung hat mich begeistert, mitgenommen und gefesselt. Der Debutroman von Rosamund Lupton wird in Briefform von Beatrice erzählt. Die Sprecherin Daniela Wutte schafft es dabei hervorragend, den Brief völlig unaufgeregt vorzulesen, aber trotzdem genügend Emotion hineinzulegen. So hat man als Zuhörer das Gefühl, in Beatrices Seele blicken zu können.

Obwohl „Liebste Tess“ sicherlich als Krimi zu werten ist, hebt sich das Hörbuch von den typischen Krimis deutlich ab. Hier werden weder actiongeladene Spannung noch Schrecksituationen erzeugt, sondern eine Schilderungen der Geschehnisse, so wie die Protagonistin sie erlebt und wahrgenommen hat. Das mag auf manche langweilig und zäh wirken, ich jedoch habe bei jeder Silbe mitgefühlt und -gefiebert. Denn Rosamund Lupton steigert die unterschwellige Spannung von Kapital zu Kapitel und am Ende glaubt man tatsächlich, sich verhört haben zu müssen.

Zuviel möchte ich nicht verraten. Nur soviel: Rosamund Lupton versteht es vorzüglich, den Leser zu überraschen. Diesen Namen sollte man sich merken.
Leselust ist Mitglied im Rezensionsprogramm von audible.de. Ich danke der Audible GmbH für das kostenfreie Hörbuch.

Liebste Tess, Rosamund Lupton
Hörbuch gelesen von Daniela Wutte
Radioropa Hörbuch über audible.de 18,95 €, 10 Stunden 42 min, ISBN 3836805681

Gebundene Ausgabe: Hoffmann und Campe, 383 Seiten, 19,95 Euro, ISBN 3455402844


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s