Rezension: Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown (von Anne Helene Bubenzer)

17 04 2012

gelesen von Michele Reble

Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown (Anne Helene Bubenzer)

Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown (Anne Helene Bubenzer)

Worum geht’s?

Henry N. Brown ist kein einfacher Teddybär. Nein, Henry denkt, fühlt, riecht und sieht. Nur sprechen kann er nicht. Und auch, wenn ihn das manchmal schier zur Verzweiflung bringt, weil er so vieles sieht, was die Menschen nicht zu sehen vermögen, so weiß er doch, welch wichtige Aufgabe er erfüllt: er hört zu und er tröstet. Und solch einen Bären braucht jeder Mensch einmal.

So führt ihn seine Reise nicht nur über verschiedene Kontinente, sondern vor allem in die Häuser der unterschiedlichsten Menschen: arm und reich, fröhlich und traurig, hasserfüllt und voller Liebe, verzweifelt und hoffnungsvoll.

Und, wie war’s?

Dieses Buch ist eine echte Bereicherung. Von der ersten Seite an, habe ich „die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown“ in mich aufgesogen und bin eingetaucht in die Welt des liebevollen Teddybären. Ich habe mit ihm gelitten, wenn er von lieben Menschen getrennt wurde, war mit ihm zusammen wütend, wenn ihm oder seinen Lieben Ungerechtigkeiten widerfahren sind, bin mit ihm verzweifelt, wenn er dazu verdammt war, sich nicht äußern zu können und habe mich mit ihm gefreut, wenn ihm Gutes widerfahren ist. Dabei

Besonders gut gefallen hat mir die Mischung von Henrys Erzählungen und Beobachtungen, von geschichtlichen Ereignissen, die er miterlebt und bewertet und von unterschiedlichen Gesellschaftsschichten und Charakteren, die Henry auf seiner Reise kennenlernt.
Absolute Kaufempfehlung!!

PS: Wer denken sollte, das es sich hierbei um ein Kinderbuch handelt, liegt daneben. Lediglich der Erzähler ist ein Teddybär.

Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown, Anne Helene Bubenzer
rororo, 480 Seiten, ISBN 978-3499252891, 9,99 €

Advertisements

Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s