Rezension: Amore und so’n Quatsch (von Hape Kerkeling)

18 05 2012
Amore und so'n Quatsch

Amore und so’n Quatsch

gehört von Astrid Walter

Worum geht’s?

Als Marion Pfütze, 32, Krankenschwester, hört, dass ihre Kollegin alles hingeschmissen hat und für immer in Italien bleibt, von wegen „Amore und son Quatsch“, wird sie ganz schön neidisch. Ihr Leben mit Dauerverlobtem Heinz-Dieter und dem Papa ist ja gar nicht so schlecht, aber einmal ans Meer, das würde sie halt schon gerne. Oder wenigstens etwas erleben. Als ihr Vater überraschend stirbt, sieht Marion ihre Chance. Sie verkauft seinen Elektroladen, lässt Heinz-Dieter sitzen und fährt mitsamt Papas alter Stehlampe nach Berlin. Als sie in die kurz entschlossen gekaufte Wohnung einzieht, wird dort gerade das Wohnzimmer pechschwarz gestrichen – von Max, dem schwulen Astrologen, der ebenfalls einen Kaufvertrag für diese Wohnung hat. Als den beiden klar wird, dass sie übers Ohr gehauen wurden, ist der windige Makler über alle Berge – genauer: über die Alpen nach Italien. Das kommt Marion sehr gelegen, hat sich der Makler doch eben jenes italienische Dorf ausgesucht, in dem auch der glutäugige Bruder ihrer tollpatschigen Anwältin Carla lebt.

Und, wie war’s?

Hape Kerkeling spricht Marion, Heinz-Dieter, Carla, Max und Co nicht – er erweckt sie zum Leben. Es hat mir so viel Spaß gemacht, seinen unterschiedlichen Stimmen und Dialekten (vor allem dem Fränkischen!) zu lauschen, dass der Inhalt des Hörbuches fast schon egal war. Umso schöner, dass auch die Geschichte der romantisch-naiven Marion im Kampf gegen die Tücken des Lebens als locker-leichte Unterhaltung voll überzeugt. Genau das richtige Hörbuch für die Fahrt in den Sommerurlaub – vor allem, wenn es nach Italien geht.

Amore und so’n Quatsch, Hape Kerkeling
gelesen von Hape Kerkeling
tacheles! über audible.de, 10,95 Euro, 1 Stunde 59 Minuten

Leselust ist Mitglied im Rezensionsprogramm von audible.de. Ich danke der Audible GmbH für das kostenfreie Hörbuch.


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s