Rezension: Todesblues (von Valerie Wilson Wesley)

6 08 2012

gelesen von Michele Reble

Todesblues (Valerie Wilson Wesley)

Todesblues (Valerie Wilson Wesley)

Worum geht’s?

„Todesblues“ ist der 4. Band der Tamara-Hayle-Reihe.

Tamara Hayles neuer Fall scheint kein einfacher zu sein: Bessie Raymond beauftragt Tamara, den Mörder ihres Sohnes zu finden. Die Polizei hat zwar schon ohne Erfolg ermittelt, aber Bessie kann sich damit nicht zufrieden geben. Sie findet erst Ruhe, wenn der Mörder ihres Sohnes gefasst ist. Tamara macht sich an die Arbeit, endet jedoch immer wieder in Sackgassen. Ihre Ermittlungen haben aber auch eine positive Seite: sie führen sie geradewegs in die Arme von Ben Lennox – ihrem einstigem Liebhaber, der über die Jahre keineswegs an Attraktivität verloren hat. Gerade, als sie sich wieder völlig auf ihn einlässt, findet sie heraus, dass er ihr einige brisante Details verschwiegen hat.

Und, wie war’s?

Öde. Langwierig. Völlig unspannend. Als begeisterter Tamara-Hayle-Fan bin ich von diesem Band absolut enttäuscht.
Die Ermittlungen sind langweilig und führen zu rein gar nichts. Die Charaktere sind nichtssagend und chlicheebeladen. Die kleine Lovestory, die Tamara mit ihrem Ex-Liebhaber hat, ist unaufregend und unromantisch. Lediglich die letzten 60 Seiten sind ein wenig interssanter, weil erst da überhaupt der Fall gelöst wird. Aber auch da gibt’s keine Überraschungen – das ist alles absehbar.

Meine Empfehlung: Finger weg von „Todesblues“ und lieber die anderen, besseren Bände von Tamara Hayle lesen. Selbst der 3. Band „Where evil sleeps“ erscheint im Vergleich hierzu als eine richtig gute Wahl.

Todesblues, Valerie Wilson Wesley
Diogenes, 285 Seiten, ISBN 3257232632, nur noch gebraucht erhältlich


Aktionen

Information

Wir freuen uns über Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s